Company Bibliotheken sind leider immer noch nicht Standard in jedem Unternehmen. Dabei kann eine Büchersammlung die Persönlichkeitsentwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters positiv beeinflussen. Ganz unabhängig davon, in welcher Phase sich euer Unternehmen befindet – eine Bücherbibliothek darf in keinem Unternehmen fehlen. Denn welchen besseren Weg gibt es denn für seine persönliche Weiterentwicklung, als ein gutes Buch?

Sollte es sowas bei euch noch nicht geben – dann schlage es deinem CEO doch einfach mal vor! Wenn du dann gleichzeitig auch noch mit einer Liste von wertvollen Büchern ankommst, umso besser. Damit du deine Zeit jedoch nicht verschwendest und unzählige Bücher Reviews durchlesen musst – denn mal ehrlich, Office Manager haben schon mehr als genug zu tun – haben wir dir hier eine kleine Übersicht zu 10 Bücher zusammengestellt, die in keiner Company-Bibliothek fehlen dürfen:

#1 Wie man Freunde gewinnt: Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden
von Dale Carnegie

Dieses Buch zeigt unter anderen:
– wie man Freunde gewinnt
– wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt
– wie man beliebt wird
– wie man seine Umwelt beeinflusst
– wie man mehr Ansehen erlangt

Dale Carnegies Wie man Freunde gewinnt: Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden ist ein unersetzbarer Teil der Company Bibliothek. Es wird gezeigt, wie man seine Fähigkeiten im Umgang mit andere Menschen schult. Auch wenn das Buch 1936 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, sollte jeder dieses Buch einmal in seinen Leben gelesen haben.

#2 Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg 
von Stephen R. Covey

Was macht einige Menschen erfolgreicher als andere? Dieses Buch offenbart, wie du nicht nur beruflich, sondern auch persönlich deinen ganz eigenen Erfolg finden kannst. Schon beim Lesen wirst du dein eigenes Handeln überdenken und einiges infrage stellen. Covey gibt dabei Tipps und Tricks, wie du grundsätzlich deine Lebensqualität zum Besseren ändern kannst. Ein Must-Read für jeden im Unternehmen!

#3 Die Kreativitäts-AG: Wie man die unsichtbaren Kräfte überwindet, die echter Inspiration im Wege stehen 
von Ed Catmull

Innovation und Kreativität sind für jeden unersetzliche Skills, die geschult werden müssen. Doch immer wieder Neues zu entwickeln ist für jeden nicht immer ganz so einfach. Dieses Buch von Catmull, einen der Gründer von dem erfolgreichen Animationsstudio Pixar, zeigt, wie du eigene kreative Visionen erreichst und mit Tiefschlägen umgehst.

#4 Das Robbins Power Prinzip: Befreie die innere Kraft 
von Anthony Robbins

Das Buch Das Robbins Power Prinzip: Befreie die innere Kraft ist von Bestsellerautor, Unternehmer und bekannten Philanthrop Anthony Robbins. Er beschreibt, wie du Kontrolle über mentale, physische und emotionale Faktoren in deinen Leben bekommst. Großes Ziel dieses Buches ist es, berufliche und persönliche Ziele planen und erreichen zu können. Zum Thema Persönlichkeitsentwicklung ist dieses Buch einer der besten auf dem Markt.

#5 Selbstvertrauen gewinnen: Die Angst vor der Angst verlieren
von Susan Jeffers

Dieses Buch richtet sich besonders an diejenigen, die mit ihrem Selbstvertrauen ab und zu noch zu kämpfen haben. Die Psychologin Susan Jeffers hat in diesem Buch ein leicht umsetzbares Programm entwickelt, mit dem jeder Selbstvertrauen gewinnen kann. Jeffers sagt: Angst sei  grundsätzlich etwas ganz Alltägliches und Teil von jedem – Sei es Angst vor beruflichen Anforderungen oder persönlichen Entscheidungen. Das Problem sei , wenn wir uns von unserer Angst blockieren lassen, weil wir Angst vor der Angst haben. Einer der wichtigsten Must-Reads in eurer Bibliothek, der vielen Mitarbeitern das Leben um einiges leichter machen kann.

6 Die subtile Kunst des Daraufscheißens
von Mark Manson

Der Titel klingt vulgär und genau das viel Mark Manson aber auch mit diesem Buch ausdrücken: “Scheiß auf positives Denken.” Denn wenn man etwas nicht kann, sollte man dazu stehen. Sobald man seine eigenen Grenzen akzeptiert, findet man seine Stärken. Und genau diese eigenen Stärken herauszufinden, zeigt Manson mithilfe von witzigen Geschichten und schonungslosem Humor. Er gibt dabei hilfreiche Tipps für ein entspannteres und besseres Leben, damit man seine Energie für sinnvollere Dinge verwendet.

#7 Denken Sie groß!: Erfolg durch großzügiges Denken
von David Schwartz

Bekanntlich verfügen erfolgreiche Menschen über ein starkes Selbstwertgefühl und wissen ganz genau, was sie wollen. Schwartz hat ein Prinzip des großzügigen Denkens entwickelt, in dem jeder sich diese Erfolgshaltung zu eigen machen kann. Niederlagen in Siege zu verwandeln und mit neuem Selbstvertrauen Ziele zu erreichen ist das Grundprinzip dieses Buches. Besonders für Mitarbeiter, die viele Ideen immer haben, aber noch Schwierigkeiten haben diese umzusetzen, ist dieses Buch eine absolute Empfehlung.

#8 Die Kuh, die weinte – Buddhistische Geschichten über den Weg zum Glück
von Ajahn Brahm

Man muss kein Buddhist sein, um die Weisheiten von Buddha in sein alltägliches Leben zu integrieren. Brahm verknüpft uralte Weisheiten mit modernen und lebensnahen Themen. Das Buch ist voll mit Humor und Einfallsvermögen. Mit über 108 kurzen Erzählung veranlasst das Buch dazu, innezuhalten und seinen eigenen Lebensweg nochmal zu überdenken. In jeder Company Bibliothek sollte mindestens ein Buch zum Thema buddhistische Weisheiten sein und das Buch von Brahm ist mit Abstand einer der Besten.

#9 Sorge dich nicht – lebe! 
von Dale Carnegie

Dieses Buch hilft:
– sich das Sorgen abzugewöhnen, ehe es einen zugrunde richtet
– zu einer Lebenseinstellung zu gelangen, die Frieden und Glück bringt
– mit der Kritik anderer fertig zu werden
– geistig und körperlich auf der Höhe zu bleiben

In diesem Buch greift Carnegie auf eines unsere wichtigsten Themen unserer Zeit auf: alltägliche Ängste und Sorgen, die uns daran hindern unser volles Potenzial auszuschöpfen. Er zeigt die Grundsätze für ein sorgenfreies Leben und gibt nachvollziehbare Tipps und Tricks, die sich sofort in die Praxis umsetzen, lassen.

#10 Tipping Point: Wie kleine Dinge Großes bewirken können
von Malcolm Gladwell

Gladwell zeigt in Tipping Point zeigt, wie wenig Aufwand zu einem Mega-Erfolg führen kann.

Was macht den Unterschied zwischen dem Erfolg und dem Misserfolg aus? Ist es der plumpe Mehreinsatz? Malcolm Gladwell verneint: Kleine Ursachen können große Wirkungen haben. Er erklärte diese Wirkungen beispielsweise an den Abläufen von Epidemien. Das Buch ist besonders für Mitarbeiter interessant, die gerne einen anderen Denkansatz kennenlernen wollen, welcher nicht direkt aus der Wirtschaft kommt.

Fazit:

Regelmäßiges lesen, fördert Kreativität von allen – seien es Mitarbeiter oder CEO. Weiterbildung ist ein unersetzbarer Teil für seine eigene persönliche Weiterentwicklung. Deshalb sollte angefangen werden, eine hauseigene Büchersammlung direkt im Unternehmen anzulegen. Diese 10 Bücher sind nur Beispiele und je nach Bedarf kann ergänzt und auch ausgetauscht werden. Grundsätzlich kommt es darauf an, welches Mindset im Unternehmen gesetzt werden soll. Dementsprechend kann die Bibliothek angepasst werden. Doch eins gilt grundsätzlich: Je mehr Möglichkeiten für Weiterbildung vorhanden ist, umso mehr entwickeln sich die eigenen Mitarbeiter weiter. 

Habt ihr grundsätzlich Ideen für Bücher, die in keiner Company Bibliothek fehlen dürfen? Teilt diese doch mit uns und anderen Office Managern!

Ihr habt schon eine volle Company Bibliothek, wisst aber nicht recht, wie ihr euch die Zeit fürs Lesen am besten einteilt? Schaut doch in unseren 5 Tipps und Tricks für ein besseres Zeitmanagement Artikel vorbei!